Individuelle Gegenstände – 3D-Druck machts möglich

Kategorie: Alle Beiträge, Tipps und Tricks, Trends  |  Verschlagwortet mit , , Kommentar hinterlassen

Der 3D-Druck ist nicht länger «eine dieser Technologien aus der fernen Zukunft». Relativ einfach und kostengünstig lassen sich heute Unikate herstellen, die beispielsweise einen fehlenden Gegenstand oder ein defektes Bauteil ersetzen können. Das Ganze setzt nicht einmal teure 3D-Software voraus: Einige Anbieter machen es möglich, direkt im Browser zu arbeiten.

blog_3d_druck_bild

Kunstwerke mit Tinkercad!

Eine dieser browserbasierten Lösungen ist Autodesks Tinkercad. Nach einer kurzen Registrierung hast du die Möglichkeit, eigene Kunstwerke zu erstellen. Gleichzeitig zeigt dir die auf der Seite eingebaute Galerie von Benutzerkreationen auf, was alles möglich ist. Natürlich: Die Erstellung von dreidimensionalen Objekten setzt passgenaues Arbeiten und etwas Vorstellungsvermögen voraus. Trotzdem wird die Bemühung, die Seite so simpel wie möglich zu halten, deutlich sichtbar.

Weiterlesen