7 Methoden für Kreativität und Ideenreichtum

Es gibt Menschen, die sind aus sich heraus voller Ideen und oft fast nicht zu bremsen. In kreativen Berufen oder bei täglichen Aufgaben wünscht man sich, auch so sein zu können. Viel zu oft bleiben wir auf der Suche nach der durchschlagenden Idee auf halber Strecke liegen – weil uns einfach der Saft ausgeht. Noch schlimmer: Wir trauen uns selbst zu wenig zu. Denn jeder Mensch kann kreativ sein. Printz Simon erklärt die sieben Methoden, die bei ihm die meiste Frucht tragen.

idea_2014_allg_blog

 

Weiterlesen

4 Gründe, warum unsere Preise purzeln

Kategorie: Alle Beiträge, In eigener Sache  |  Verschlagwortet mit , Kommentar hinterlassen

Sicher hast du die frohe Kunde rund um unsere purzelnden Preise vernommen. Vielleicht hast du dich gefragt, warum wir die Preise überhaupt derart senken können. Dafür gibt es vier Gründe:

1. Steigende Anzahl Aufträge

Die Rechnung ist einfach: je mehr Druckaufträge, desto besser die Bogenauslastung. Je besser die Bogenauslastung, desto mehr Rendite für uns oder tiefere Preise für unsere Kunden. Wir haben uns für Letzteres entschieden. Der Kunde ist schliesslich König, wir (lediglich) die Printzessin 😉

2. Tiefer Eurokurs

Durch den Fall des Eurokurses wird das Papier günstiger. Das Papier ist ein wesentlicher Preis-Faktor. Sinkender Papierpreis = sinkende Kosten.
Zum Verständnis: 98% aller Papiere, die in der Schweiz weiterverarbeitet werden, kommen aus dem Ausland.

3. Stärkere Automatisierung

Wo immer möglich und sinnvoll, versuchen wir, an unseren Prozessen zu feilen. So durften wir in jüngerer Vergangenheit den einen oder anderen Arbeitsschritt automatisieren. Mit dem nötigen Tüftelei-Geschick liessen sich bei gewissen Produkten die Herstellungskosten massiv minimieren.

4. Das motivierteste Team im ganzen Lande

Ohne Worte…

Im Namen des Hofstaates: Viel Spass beim Sparen!

Bokeh – so funktioniert dieser neue Fotografie-Trend

Bokeh: Ein neuer Trend in der Welt der Fotografie. Bokeh ist ein Trick, der ganz einfach anzuwenden ist und viel Spass mit schönen Bildern bringt. In diesem Artikel findest du alles, was du benötigst, um deine eigenen Bokeh-Fotos zu machen. Lass deiner Kreativität freien Lauf!

Bokeh: Ein neuer Trend in der Welt der Fotografie

Wenn du eigene Bokeh-Fotos machen willst, brauchst du zuerst eine Spiegelreflexkamera. Um den optimalsten Effekt zu erreichen, benutzt du am besten ein 50-mm-Objektiv. Falls du kein solches hast, funktioniert es auch mit anderen Objektiven. Das Ganze wird dann einfach etwas aufwändiger.
Ausserdem brauchst du noch ein Stück schwarzes Papier, einen Massstab, ein Japanmesser, etwas Klebeband und natürlich Licht. In diesem Beispiel habe ich eine bunte Lichterkette benutzt.

Weiterlesen

Schriften richtig kombinieren

Kategorie: Alle Beiträge, Design, Trends  |  Verschlagwortet mit , , Kommentar hinterlassen

Schrift kommuniziert. Richtig gesetzte und kombinierte Schriften übermitteln die gewünschte Botschaft und verstärken diese. Nicht nur inhaltlich, sondern auch optisch.

Schriften richtig kombinieren

Oft wird vergessen, dass Schrift oder das Gestalten mit Schrift (Typographie) ein sehr wichtiges Gestaltungselement ist. Durch gelungenes Kombinieren von Schriften werden Texte enorm aufgewertet. Zum einen wirken die Texte ansprechender, zum anderen ist es durch das Kombinieren von Schriften möglich, Inhalte bewusst zu gewichten und zu strukturieren. Gut kombinierte Schriften hinterlassen einen bleibenden Eindruck und können bei geschickter Anwendung auch als Kunst wahrgenommen werden. Das ist gerade auch bei der Gestaltung von Flyern und Plakaten von grosser Bedeutung.

Weiterlesen

Was bedeutet Farbmanagement? Was sind Profile, für was sind 
sie gut und wie wende ich sie richtig an?

Der Aufbau eines Farbmanagements und das Handling mit Profilen sind sehr komplex und nicht so auf die Schnelle mit nur einem Blog-Post erklärt. Ich versuche dir ganz einfach und kompakt die Basics näherzubringen.

Arbeiten mit Farbprofilen in Adobe Photoshop

Weiterlesen

CO2 kompensieren und mit der Printzessin die Natur schonen

Grossereignisse wie die Fussballweltmeisterschaft versprechen zwar weltweite Euphorie und viel Freude, sind aber auch belastend für unsere Umwelt. Was die Printzessin für die Umwelt tut und wie du ihr dabei helfen kannst, erkläre ich dir gerne.

CO2 kompensieren für das Projekt Biomasse Brasilien

Die Fussball-Weltmeisterschaft 2014 wird Schätzungen zufolge knapp über 2,7 Millionen Tonnen Co2 erzeugen. Davon wird ungefähr zwei Drittel rein von logistischen Quellen erzeugt, wie zum Beispiel Fanbussen oder dem Transport von Gütern. Der vollständige CO2-Fussabdruck der WM 2014 kann auf FIFA.com heruntergeladen werden. Dies sind unglaubliche Zahlen. Unglaublich ist auch, was die Printzessin im Jahr 2013 auch dank dir geschafft hat; all die klimaneutralen Bestellungen zusammengerechnet, hat printzessin.ch über 450 Tonnen CO2 kompensiert. Das ist doch schon mal was. An dieser Stelle ein grosses Dankeschön an all die tollen Printzessin-Kunden, welche bis jetzt schon klimaneutral gedruckt haben! Die Printzessin freut sich über jede klimaneutrale Bestellung.

Weiterlesen

Individuelle Gegenstände – 3D-Druck machts möglich

Kategorie: Alle Beiträge, Tipps und Tricks, Trends  |  Verschlagwortet mit , , Kommentar hinterlassen

Der 3D-Druck ist nicht länger «eine dieser Technologien aus der fernen Zukunft». Relativ einfach und kostengünstig lassen sich heute Unikate herstellen, die beispielsweise einen fehlenden Gegenstand oder ein defektes Bauteil ersetzen können. Das Ganze setzt nicht einmal teure 3D-Software voraus: Einige Anbieter machen es möglich, direkt im Browser zu arbeiten.

blog_3d_druck_bild

Kunstwerke mit Tinkercad!

Eine dieser browserbasierten Lösungen ist Autodesks Tinkercad. Nach einer kurzen Registrierung hast du die Möglichkeit, eigene Kunstwerke zu erstellen. Gleichzeitig zeigt dir die auf der Seite eingebaute Galerie von Benutzerkreationen auf, was alles möglich ist. Natürlich: Die Erstellung von dreidimensionalen Objekten setzt passgenaues Arbeiten und etwas Vorstellungsvermögen voraus. Trotzdem wird die Bemühung, die Seite so simpel wie möglich zu halten, deutlich sichtbar.

Weiterlesen

Mit Farbe ins Schwarze treffen

Farben kommunizieren. So oder so. Also sollte in der grafischen Gestaltung versucht werden, Farben möglichst gezielt und bewusst einzusetzen.

Wenn wir etwas gestalten, zum Beispiel einen Flyer, wollen wir damit meist etwas unter die Leute bringen. Wir kommunizieren. Das tun wir mit Text, Bild, Formen und – mehr oder weniger bewusst – auch mit Farben

_farbstrategie_v3

Weiterlesen