APG konforme Plakate aus dem Schloss

Bei uns am Hofe produzieren wir seit neustem auch APG konforme Plakate. Du fragst dich, welche Anforderungen APG konforme Plakate erfüllen müssen und was du sonst noch beachten musst, damit du deine Plakat-Kampagne schnell und einfach auf die Beine stellen kannst? Dazu habe ich für dich zwei drei Tipps und Informationen zusammengestellt.

Bild_Blogpost_APG   
Printzessin bietet die APG gängigen Formate F4, F200, F12 & F24 an. Für die Plakatierung der APG-Plakatstellen werden Nassplakate verwendet. Das heisst, die Plakate müssen Nässe aufnehmen können, denn diese werden im Wasser aufgeweicht und anschliessend auf die Plakatstelle aufgetragen. Dies garantiert eine optimale Haftung, da sich das Wasser mit dem Leim verbindet. Ebenfalls ermöglicht dieses Verfahren einen einfachen und geschmeidigen Anschlag. Nicht jedes Papier ist für Nassplakate geeignet, weshalb wir dafür sogenanntes Blueback Papier verwenden.
 

Weitere Anforderungen, welche APG konforme Plakate erfüllen müssen:

  • Der Druck muss in der vorgeschriebenen Laufrichtung des Papiers erfolgen.
  • Einige Plakat-Formate müssen 2- oder 4-teilig gedruckt werden.
  • Der Versand der Plakate an APG muss mit speziellen APG Etiketten und Plakatrollen erfolgen.
  • Auf der Versandetikette muss zwingend die APG Kampagnen-Nummer vermerkt werden.

Vorgehen bei einer APG Plakat-Kampagne

Planst du eine APG Plakat-Kampagne? Folgendes Vorgehen empfehle ich dir für einen schnellen und einfachen Ablauf.

  1. Plane deine Plakatkampagne mit APG. Adressen und Kontakt von APG findest du hier. Sobald deine Kampagne definiert ist, kriegst du von APG deine Kampagnen-Nummer. Diese musst du dann unbedingt deiner Druckerei mitteilen.
  2. Bestelle bei printzessin.ch APG konforme Plakate und teile uns deine APG Kampagnen-Nummer mit. Einfach bei der Bestellung im Warenkorb vermerken.
  3. Wir drucken deine Plakate, verpacken und verschicken diese entsprechen allen Anforderungen von APG.
  4. APG kümmert sich um den Aushang an den vereinbarten Plakatstellen.

Hast du noch weitere Fragen rund um APG konforme Plakate oder hast du einen Beitrag zum Thema? Ich freue mich über einen Kommentar unter dem Blogpost.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.